Schiff voraus!

Ein Stadt-Kunst-Projekt

 

Zürich liegt am See, durch Zürich fliesst die Limmat. Und wo Wasser ist, sind Schiffe! Wo findest du in Zürich Schiffe und Boote? Welche Typen gibt es und wofür werden sie gebraucht? Wo werden sie gebaut? Diesen Fragen gehen wir im Forschungslabor „Schiff voraus!“ nach.

Auftakt unserer Forschungswoche ist ein Besuch im Zürcher Kunsthaus: Wir entdecken auf Bildern von Canaletto, Munch und Gaudi, wie Schiffe in vergangenen Zeiten ausgesehen haben und lassen uns für unsere Forschungsreise durch Zürich inspirieren. Dann erkundest du Zürich! In deiner Forschertasche findest du Forscherheft, Aufnahmegerät und Digitalkamera, mit denen du deine Forschung dokumentierst.

Du führst Interviews mit Schiffsbauern, fährst in einem Weidling der Limmat entlang und findest heraus, welche Schiffe in Zürich auf Fluss und See zuhause sind und waren. Und wer weiss, vielleicht finden wir ja an ganz ungeahnten Orten in Zürich etwas über Schiffe heraus! Am Ende der Woche setzen wir unsere Forschungsergebnisse künstlerisch um, beispielsweise in einen „Schiff-voraus!“-Stadtplan, der zeigt, wo und wie Schiffe die Stadt Zürich bereichern.

wann: 29.April bis 3. Mai 2013

wo: Schulhaus Birch und in der Stadt Zürich

Leitung: Grit Röser

im Auftrag von Universikum, Begabtenförderung des Schulamts der Stadt Zürich