Über das Unendliche

Interdisziplinäre künstlerische Forschung zum Thema Wissenschaftsgeschichte und Giordano Bruno

Auf den Spuren von Giordano Bruno – ein Theaterprojekt zur Geburtsstunde des neuen Weltbildes in der Renaissance. Wir erforschen das Weltbild Giordano Brunos und machen uns auf die Suche nach dem Giordano Bruno-Denkmal in Berlin. Dabei arbeiten wir mit den Jugendlichen theatral, musikalisch und über das Medium Video. Am Ende steht eine Theaterperformance, die unsere künstlerische Auseinandersetzung mit Giordano Bruno zeigt.

Projektwoche mit der Klasse 9.2 der Lina-Morgenstern-Schule, Berlin-Kreuzberg
an der Schlesischen 27, Berlin
Projektleitung/Theater: Stefan Paul Treziok
Musik: Stefan Hindrichs
Masken/Theater: Rebecca Bai
Stadtforschung/Video: Grit Röser

www.schlesiche27.de>>
www.bruno-denkmal.de>>